Freitag, 27. Februar 2015

Windeltasche & Kosmetiktasche für Anshu & Neela

Was hab ich mich gefreit, als ich diese liebe Anfrage bekam.....
liebe Gitta falls du das hier mal liest...es war mir ein Vergnügen!
Von ganz weit weg, nämlich aus Kalifornien 
wurden diese zwei Windeltaschen/große Kosmetiktaschen geordert.

Für den kleinen Anshu gab es zur Geburt eine Windeltasche 
in rot-blau und mit Namensbutton....



Für die große stolze Schwester eine große Kosmetiktasche....
manche nennen es hier auch Waschbeutel ;-)

Gewünscht war, rosa-rot-weiß-hellgrün und ebenfalls mit Namensbutton :-)


Für einen Jungen ist dieses Webband mit Autos absolut passend ;-)


Und für Neela habe ich dieses Blumenwebband verwendet.



Zum Button hat sich noch eine Schleife dazu gesellt.


Fast hätte ich für Anshu auch noch eine gemacht....
zum Glück habe ich es noch gemerkt ;-)


Hier die Rückansicht der Beiden...



Und noch einen Blick ins Innere....




Die Täschchen sind wohlbehalten angekommen....
der Bestimmungsort war allerdings nicht die USA...
dadafür war die Freude wohl so groß
das jemand vor lauter Freude auf und abgesprungen ist.....


Gibt es was schöneres als so eine Freude......

Herzliche Grüße eure Moni


Schnitt: mein Eigen
Stoffe und Bändchen: mal hier mal da gekauft (Dawanda, Hollandstoffmarkt...)
Sonstige Zutaten: mit Herz und Liebe gezaubert

Sonntag, 22. Februar 2015

Palouis wird zu Malouis


 Hier habe ich den Palouis-Schnitt
für mich zur Malouis gemacht.
 

 Verlängert habe ich den Schnitt um ca. 10cm.


 Dezent Ton-in-Ton mit Covernähten verziert.


 Die Ösen bekomme ich inzwischen auch ohne Hilfe hinein :-)


Ein richtiges Wohlfühlteil...
dieser Sommersweat ist herrlich angenehm zu tragen ;-)
 

 Ich habe hier in Größe S gearbeitet...
und so im nachhinein hätte ich durchaus auch eine XS nähen können....
das wird sicher nicht das letzte Teilchen an 
PA/MAlouis gewesen sein ;-)


Stoff: Lillestoff
Kordel und Ösen: aus dem Fundus

Liebe Grüße
und einen schönen Sonntag....

Sonntag, 15. Februar 2015

Kindershirt Leo pattydoo

Diesesmal zeige ich ein Kindershirt für meine Tochter.


Die Farb-u.Stoffauswahl hat sie alleine getroffen :-)


Auf die Tasche habe ich wiedermal ein Buchstabe appliziert.


Bei diesem Shirt habe ich die Cover benutzt...
und obwohl ich diesesmal 
nicht das hochwertigste Garn verwendet habe....
hat sie mir anstandslos perfekt genäht :-)


Ich denke wir werden noch einige Zeit miteinander verbringen müssen,
und freunden uns von Projekt zu Projekt besser an.... ;-)


Auf jeden Fall ist meine Tochter super glücklich mit ihrem neuen Leo-Shirt.
Genäht in Gr 146....
wobei ich bei diesem Schnitt den Eindruck habe,
dass er etwas knapp ausfällt.


Das Schnittmuster bekommst du: incl. Nähanleitung bei pattydoo
Die Stoffe: sind von Lillestoff
Applikation: Dawanda Shop

Seid alle lieb gegrüsst.....

Freitag, 13. Februar 2015

Drillinge

Heute zeige ich euch Geburtstagsgeschenke im Dreierpack ;-)

sind diese drei Kosmetiktäschchen entstanden.






Und ausserdem habe ich einige (gekaufte) Sweatjacken 
mit diesen hübschen Buchstaben appliziert....


und sie so zu einem Unikat gemacht :-)


Die Geschenke sind bereits übergeben
 und werden schon fleissig getragen bzw. benutzt ;-)

 Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende,
Monika

Sonntag, 8. Februar 2015

Palouis ki-ba-doo

Heute zeige ich euch den fertigen Palouis für meinen Mann.
Da er sehr gerne rot trägt, 
erschien mir dieser Sweatstoff  perfekt für ihn :-)
 
 

Appliziert mit seinen Initialien


und mit Ärmel-Patches versehen.


Die Bündchen ebenfalls in rot gehalten...


und mit schwarzen Covernähten verziert.


Im großen und ganzen, bin ich mit dem Palouis sehr zufrieden,
 die Schnittpassung ist sehr gut, die Anleitung ebenfalls und schön bebildert.
Einen Fehler ist mir dann doch noch passiert, 
beim Wickelkragen habe ich den Über-und Untertritt vertauscht 
...nun gut aus Fehlern lernt man ja bekanntlich ;-)


Und wer genau hingeschat hat,
hat sieherlich bemerkt, dass ich gecovert habe.
Ja, ich habe die Covernähte mit dieser Maschine gemacht....
und bin noch am testen und ausprobieren.
Leider lässt sie mir Stiche aus und das ärgert mich doch schon sehr.

Deshalb möchte ich mal in die Runde fragen,
welche Erfahrungen habt ihr mit Covermaschinen,
und gibt es eine die zuverlässigt covert ?

Ich wünsche einen schönen Sonntag 
und hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten von euch....

liebe Grüße, Monika

Montag, 2. Februar 2015

Plan B .... mit einem Loopschal und Fleecemützen


So nachdenklich wie der Kater hier schaut....
so erging es mir auch, 
als ich bemerkte, dass mein Stoff 
für den Palouis nicht reicht :-(


Da bliebt nur, 
meinen gewünschten Stoff nochmals nach zu ordern....


und während dessen,
ein wenig mit dem Kater zu spielen.


Ich habe aber nicht nur gespielt, sondern auch mal wieder gestrickt...


 einen superkuscheligen Loopschal in Patentmuster.


Und für den Wintertag im Schnee
 habe ich noch warme Fleecemützen für meine Mädels genäht ;-)


Leider finde ich den Link 
zu den Ideen mit den lustigen Öhrchen nicht mehr.


Hier einmal runde Bärchenohren...


 und hier einmal Katzenöhrchen....
genau so musste ich sie für die Kleine machen :-)


Und während ich auf meinen Stoff warte,
überlege ich mir schon ...
was sich noch schnell nähen lässt :-)

Einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße,
Monika