Mittwoch, 15. April 2015

DIY Windlicht für Balkon und Terrasse

 

Vor kurzem schlenderte ich durch einen Gartencenter
und habe so viele tolle Sachen entdeckt ...
unter Anderem auch Windlichter.

Die Idee habe ich mitgenommen und mir gedacht...
dass kann ich auch ;-)

Ich habe zwei Windlichtgläser,
diverse Häkelborten.Spitzenband, Sisalschnurr
 und etwas Sand aus dem Urlaub verwendet ;-)


Das Spitzenband und die weiße Häkelborte 
habe ich an dem Glas befestigt.
Danach das Sisalband abgemessen 
und um das Glas gewickelt 
und noch einen Griff/Aufhängung angebracht,
welche ich mit Basteldraht verstärkt habe.
Dann nur noch den Sand eingefüllt und 
die Kerzen rein gestellt...et voila ;-)

 

Und weil die Temperaturen heute schon sommerlich warm werden...
kommen sie heute Abend auf jeden Fall zum Einsatz :-)

Vielleicht habt ihr nun auch Lust bekommen
es euch auf dem Balkon oder Terrasse gemütlich zu machen ?

Habt einen sonnigen Tag,
liebe Grüße Monika

Kommentare:

  1. Toll - wenig Aufwand und klasse Wirkung! Ich geh mal Gläser suchen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine hübsche Idee...und so einfach. Herzliche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika