Sonntag, 8. Februar 2015

Palouis ki-ba-doo

Heute zeige ich euch den fertigen Palouis für meinen Mann.
Da er sehr gerne rot trägt, 
erschien mir dieser Sweatstoff  perfekt für ihn :-)
 
 

Appliziert mit seinen Initialien


und mit Ärmel-Patches versehen.


Die Bündchen ebenfalls in rot gehalten...


und mit schwarzen Covernähten verziert.


Im großen und ganzen, bin ich mit dem Palouis sehr zufrieden,
 die Schnittpassung ist sehr gut, die Anleitung ebenfalls und schön bebildert.
Einen Fehler ist mir dann doch noch passiert, 
beim Wickelkragen habe ich den Über-und Untertritt vertauscht 
...nun gut aus Fehlern lernt man ja bekanntlich ;-)


Und wer genau hingeschat hat,
hat sieherlich bemerkt, dass ich gecovert habe.
Ja, ich habe die Covernähte mit dieser Maschine gemacht....
und bin noch am testen und ausprobieren.
Leider lässt sie mir Stiche aus und das ärgert mich doch schon sehr.

Deshalb möchte ich mal in die Runde fragen,
welche Erfahrungen habt ihr mit Covermaschinen,
und gibt es eine die zuverlässigt covert ?

Ich wünsche einen schönen Sonntag 
und hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten von euch....

liebe Grüße, Monika

Kommentare:

  1. Sehr, sehr cool! Das ist eine tolle Farbe! Eine Cover habe ich leider nicht....aber ich höre von den meisten, daß sie oft Ärger haben mit den Covermaschinen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    das Sweatshirt ist wirklich super toll geworden. Großes Komplimen.
    Herzliche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Monika,

    Der Pulli steht deinem Mann super, würde ich für meinen auch sofort nähen :-)

    Du fragtest mich nach der Cover... ich hab die von Janome...

    LG Bianca

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika