Freitag, 30. Mai 2014

Zur Geburt

 von "Lara Malinda" 
habe ich für die kleine Prinzessin meiner Kollegin ein Kissen gezaubert ...



 und ein Schnuffeltuch ;-)


Es ist einfach nur schön, dabei zu sein, wenn man etwas von sich übergibt,
und natürlich das Staunen und die Freude in den Gesichtern sehen kann.
Die Sachen wurden diese Woche bei einem kurzfristig gepanten Grillfest übergeben.

Wollt ihr mal schauen, welch tolle Rundumsicht wir hatten ?



Rund um den Kaiserstuhl...
 

 Mitten in den Reben...
 

 Stockbrot für die Kids...


 Die großen und die kleinen Mädels,
die sich nach dem Kennenlernen, sichtlich gut verstanden haben....


 Der Grillplatz...


Und wer hätte gedacht ...



dass der Abschied mit so viel Herzschmerz verbunden sein könnte?

   Ich wünsche euch ein tolles Wochenende
seid lieb gegrüsst
Monika

Mittwoch, 28. Mai 2014

Nicht viel ...und doch viel....

Wo rennt die Zeit nur wieder hin?

Mit nicht viel...und doch viel..
meine ich: nicht viel genäht
und doch viel gemacht.
 
(Ihr  kennt es sicherlich...irgenwann schreit die Küche..bitte putzen,
der Balkon will bepflanzt werden, das Auto gewachsen, der Backofen geputzt...
naja, eine niemals endende Tätigkeit *bäh*)
 
Eine Kleinigkeit habe ich für meine Küchenhilfe genäht...
 

und zwar nach eigenem Schnitt ein Wendenachthemd :-)

Im oberen Bild Baumwollstoff, aus dem Kaffeehaus
und im unteren Bild beschichteter Baumwollstoff aus dem örtlichen Möbel Braun.


Und für unser Reisenackenhörnchen, gab es noch einen frischen Bezug
in diesem kräftigen pink ;-)

 
Hach, was bin ich froh einiges weggeschafft zu haben.
 
Aber nun werde ich für unser Praxis-u.Familien-Grillfest alles vorbereiten...
und hoffen, dass das Wetter hält.

Drückt mir die Daumen
liebe Grüße
Moni
 
 

Mittwoch, 14. Mai 2014

Mit diesem Inhalt....

 
lässt sich die Tasche schon viel besser ausführen :-)


Denn eine leere Tasche
die mich soooo angähnt... das geht doch gar nicht!


Deshalb habe ich mir noch einiges dazu gezaubert ;-)

 
Eine Handytasche aus Wollfilz, mit Webbändern verziert 
..das mittlere Band ist ein Stoffstreifen
welches ich wie ein Webband ausschauen lasse ;-)



Dann natürlich eine Tatüta und ein neues Schlüsselband...
 
und ein Täschchen für meine Sonnenbrille :-)





 Ob ich dieses Täschchen auch noch benutzen werde?

Hoffen wir mal, dass die Sonne sich wieder zeigt....
und dieser Dauerregen endlich aufhört.....

Ich sehne mich nach luftigen Kleidern, Flipflops
und einfach nach warmen Wetter.


Ich will endlich wieder Sonne!

 
 
Schnittmuster: Stiftemäppchen von himbeerkamel

Mittwoch, 7. Mai 2014

big beach bag

Endlich ist es soweit und ich kann sie heute zeigen.
Meinen neuen Lieblingstaschenschnitt von Frau Liebstes
 

 
 Ich habe sie in der Größe  "medium" genäht.


 Und mit der "Paspel-Näherei" werde ich so langsam warm.
Mir gefällt, dass die Paspel die verschiedenen Stoffe so toll abgrenzt und hervorhebt.


 Der Schnitt ist incl. Nahtzugabe (finde ich persöhnlich top).
Ganz prima bebildert.... und für Taschenneulinge sicherlich gut verständlich.


 Den Futterstoff habe ich in helleren Farben gehalten...
hell ist einfach übersichtlicher, wenn man Frau etwas sucht ;-)


 Und bei all den vielen Taschenexemplaren, die es mittlerweite im Netz gibt....
habe ich nicht wirklich gesehen....wo die passende Stelle wäre, um ein Label anzubringen.
Wie findet ihr die Platzierung "Vorderseite&Diagonal" ?....


Seit zweiten Tagen führe ich sie nun ganz fröhlich aus :-)

 Hier mein Fazit:
- die Größe ist für den Alltag absolut geeignet
-  sie ist sehr angenehm zu tragen (viel leichter als meine vorige)
- sie hat absolutes Wiederholungspotential ;-)

Und falls jetzt einige von euch denken...hey... die kommt mir so bekannt vor.
Klar, denn ich habe sie bei der lieben Petra alias pepelinchen
gesehen und war verliebt in diese zauberhaften Stoffe...
Danke liebe Petra für den Tipp und deine Beratung.


Ich  wünsche euch einen schönen erholsamen Abend...


Montag, 5. Mai 2014

Das Leben ist eine wunderbare Reise ... Teil2

Der letzte Post war sehr ausführlich
und sehr bilderhaltig...
heute werde ich mich kurz halten...versprochen !
Trotzalledem möchte ich euch noch zeigen, 
mit welchen Sachen mich die liebe Frau Schritt beglückt hat....


Rhabarberkuchen im Einmachglas & Schweizer Schoki


Genähtes & Gewürztes




Bilderrahmen & Muffinförmchen

 
...alles mit sooo viel Liebe ...



Vielen herzlichen Dank 
für den wunderbaren Tag mit dir und
für die in liebevoller Handarbeit gemachten Geschenke...
ich kann mich immernochnicht entspannen !


Schön, dass ich dich, liebe Frau Schritt kennenlernen durfte 
und
bis hoffentlich ganz bald ;-)


Sonntag, 4. Mai 2014

Life is a wonderful journey...

Das Leben ist eine wunderbare Reise ...



Und so kam es zu einem
 Treffen
zwischen  Frau Schritt und mir  :-)

Gestern früh machte ich mich auf den Weg nach Basel


In einem Cafe haben wir uns Zeit genommen, um uns kennenzulernen.
Wie ich meine...haben wir doch einige Gemeinsamkeiten ...oder Frau Schritt???

Anschliessend haben wir gemeinsam und zu Fuß Basel erkundet...
hier das Basler Münster



Die Kanzel

Eines der vielen Christusfenster

Die Orgel...welche gerade gespielt hatte...sooo schön !!!

Beeindruckende Holzarbeiten

Blick zur Orgel

Ich hoffe ihr langweilt euch nicht bei diesen vielen Kirchenbildern???

Natürlich sind wir auch shoppen gewesen...
und durch romantische Gassen geschlendert ;-)





Und Hunger haben wir auch bekommen...

Boah...wir waren soo pappsatt!

Gestärkt ging es weiter ...




Basel hat sooo viele Brunnen...und auch Enten ;-)

Seht ihr die Enten ?

Diesen bizarren Freund musste ich unbedingt ablichten ;-)


So kann es auch funktionieren...mit der Kirche :-)


Und natürlich der Rhein


Der Tag verging wirklich wie im Fluge ...
mit einem lachenden und einem weinenden Auge 
haben wir uns verabschiedet.


Und dann war sie auch schon wieder weg :-(


Es war ein toller Tag mit dir
auch wenn das Wetter nicht perfekt wahr.

Ich bin jedenfals sehr froh, denn 
ich habe eine neue sehr sehr nette Bekanntschaft gemacht
und unser Kontakt wird sicherlich bleiben ...

Life is a wonderful journey :-)

Zwei, die müde und leicht durchnässt aber glücklich sind <3

Herzallerliebste Grüße
Monika


Danke fürs durchhalten und der 2. Teil folgt sogleich ...