Montag, 31. März 2014

Stricklust mit Strickfrust

Letzte Woche habe ich mir eine Strickzeitschrift gekauft
und zwar diese hier

Wunderschöne Modelle sind in diesem Heft,
die mir allesamt Lust zum Stricken bereitet haben.
 
Von vielen Modellen bin ich angetan, 
doch am meisten von einem Tuch in Lace :-)

Ganz spontan, habe ich mir hier entsprechend-ähnliche Wolle gekauft.


Mein Wunschmodell habe ich gleich am Samstag angefangen.
Leider habe ich das Problem, 
trotzalledem, dass ich unheimlich aufgepasst habe
stimmt mein Strickbild mit der Anleitung nicht überein :-(
Entweder habe ich in einer Reihe zu wenige Maschen
oder
in der nächsten Reihe zu viele!

Nun bin ich drauf und dran ...alles wieder auf zu machen
und ein anderes Modell zu versuchen.

Was meint ihr?
Unter euch sind sicherlich einige erfahrene Strickerinnen...
ist es euch auch schon passiert, dass die Anleitung nicht gestimmt hatte?
Was soll ich nun tun?
Ich bin für Tipps echt dankbar :-)

Mittwoch, 26. März 2014

Noch eine Josipa

zum einen, 
weil ich diesen Taschenschnitt liebe...
zum anderen,
ausgediehnt hatte


 ...die Eulenfamilie...

 meine "erste" ordentlich verarbeitete Paspel (stolz bin)


 Webbänder, wie bei meinen vorigen Josipa's auch ;-)
...ein jeder bleibt seinem Stil treu...nicht wahr???


 ... Taschenklappe innen...


 ...ein Blick ins Innere...


 ...das Label an der Rückseite...


 ... die "Große Josipa" zusammen mit ...


 ...dem neuen Rucksack ;-)


Die neue Josipa habe ich farblich dem neuen Schulruckack angepasst,
und wird zukünfig als Sporttasche genutzt ;-)


Verwendet habe ich :
Stickdatei: von hier
Stoffe: z.b von hier
Webbänder: hier und da mal gekauft

Montag, 24. März 2014

Eine ganz kleine Ausbeute

hatte ich letzten Samstag auf dem Stoffmarkt Holland.
 
Nach langem hin und her , 
habe ich mich doch getraut
in der Mittagszeit
...als der Regen mal kurz pausiert hatte...
eine Runde über den Markt zu schlendern.


 Absichtlich habe ich mich etwas zurück gehalten, 
denn am frühen vormittag habe ich mit der Post
 diese zauberhaften Stöffchen erhalten.


Wer von euch diese Stoffkombi schon mal gesehen hat,
kann vielleicht erahnen was daraus entstehen wird :-)

Und dieses hier ist mein aktuelles Projekt


Viel Spaß beim fröhlichen raten...

Donnerstag, 20. März 2014

Die Bärlauch Saison ist eröffnet....

Letzten Sonntag beim Spazierengehen...
haben wir jede Menge Bärlauch gepflückt :-)


Rezepte für Bärlauch gibt es sehr viele...
Bärlauchsuppe, Bärlauchbutter, Bärlauchbrot, Bärlauchnudeln...
ich könnte noch mehr aufzählen, aber das Bärlauchpesto...das lieben wir  ;-)


Pesto waschen, trocken schleudern, und klein schreddern :-)


geröstete Pinienkern, geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer und natürlich Olivenöl.


Heute habe ich wiedermal Brot gebacken :-)


Und ganz zum Schluss zeige ich euch noch meine Küchenhilfe 
...deshalb macht das Brot backen auch so richtig Spaß!!!


Ach übrigens, das Pesto mit Knoblauchspaghetti und Garnelen...
ein Traum....

Dienstag, 18. März 2014

Mal wieder was für mich

ohje...
ich habe mir
 schon lange nichts mehr gegönnt bzw. genäht


und deshalb wurde es auch Zeit,
dass ich mir auch mal eine 
Kosmetiktasche nähe...


schön frisch in grün, kombiniert mit diesem "Piep" Stoff...


Dagmar...der Engel war im Schmuckfundus von der Kleinen...
werde aber bestimmt noch auf deine hübschen Engelchen zurück kommen


Wie gut das meine Kosmetika nun nicht mehr obdachlos ist ...*lach*
 

Sonntag, 16. März 2014

Immerwieder gerne....

wird Sonntags hier Brot gebacken


wurde ja auch mal Zeit, dass das Garkörbchen benutzt wurde...
in der Regel benutzte ich sonst eher die Kastenform
heute jedoch einmal ein rundes Brot...


verwendet habe ich 1 kg Mehl
aus  75% Weizenmehl 812 und
25% Roggenmehl 1150


beim kneten hat mir meine neue Freundlin und Küchenhilfe geholfen,
die ich mir schon lange gewünscht hatte....
speziell für Brotteige!

Na ...jemand eine Ahnung wie sie heißen könnte?

p.s. ...hmmmmh...
am besten schmeckt so ein frisches Brot immernoch mit Butter

Freitag, 14. März 2014

Mit ein paar Kleinigkeiten

geht es auch schon weiter.
Seit langem klagt meine Große, dass sie nicht ausschlagen könnte...
denn es sei zu hell in ihrem Zimmer.
Somit habe ich für Abhilfe gesorgt, mit diesen Schlafmasken....



 



Hach...
ob dass bedeutet..
dass ich und mein Mann von nun an
Wochenends alleine frühstücken müssen?

Donnerstag, 13. März 2014

Der März lässt grüßen....

bei diesem tollen Wetter
mit herrlichem Sonnenschein,
frühlingshaften Temperaturen,
und Vogelgezwitscher...
habe ich gestern spontan soooo Lust bekommen
einige Bümchen ins Haus zu holen....










Mal schauen, evtl werde ich noch einen schnellen Kaffee auf dem Balkon geniessen, 
bevor ich zum Dienst antreten darf....
geniesst das herrliche Wetter!