Samstag, 19. April 2014

DIY: Das andere Überraschungsei

Heute noch ganz flott ein DIY ;-)
Das kleine Fräulein hatte dies auf art attack gesehen 
und mit etwas Unterstützung vom Papa nachgebastelt ...


man braucht:
- leere PET Flaschen
- Zeitungen
- Bastelkleber
- Acrylfarben
- Schere / Cutter
- Eding


Die unteren Anteile der Flaschen mit einem Cutter abtrennen,
mit Bastelkleber & Zeitungslagen bekleben und trocknen lassen.
Die Hälften mit Acrylfarbe bepinseln,
Augen, Schnabel und Flügel mit Eding aufmalen ...


 seht ihr das Ei mit dem Riß ;-)
darin kann z.B. ein Ei oder eine andere kleine Überraschung versteckt werden :-)

et voila....
wir haben fertig ;-)



Ich wünsche euch allen frohe Ostern!

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Upcycling Idee...! Ich bin restlos begeistert. Das muss ich mir unbedingt merken! Deine Backwaren sehen lecker aus....Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Bastelei und noch mehr begeistert mich, dass der Papa mit gebastelt hat. Bei uns bin ja eher ich die Basteltrine ;0).
    Danke für deinen Tipp zum Thema abnehmen. Eiweiß werde ich aber nicht reduzieren, denn ich bin noch in der Therapie und mein Körper braucht sicher alles was erkriegen kann ;0), na ja fast alles.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    P.S. die letzten Bilder sehen aber lecker aus! Aber ich bleibe eisern!

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika