Donnerstag, 20. März 2014

Die Bärlauch Saison ist eröffnet....

Letzten Sonntag beim Spazierengehen...
haben wir jede Menge Bärlauch gepflückt :-)


Rezepte für Bärlauch gibt es sehr viele...
Bärlauchsuppe, Bärlauchbutter, Bärlauchbrot, Bärlauchnudeln...
ich könnte noch mehr aufzählen, aber das Bärlauchpesto...das lieben wir  ;-)


Pesto waschen, trocken schleudern, und klein schreddern :-)


geröstete Pinienkern, geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer und natürlich Olivenöl.


Heute habe ich wiedermal Brot gebacken :-)


Und ganz zum Schluss zeige ich euch noch meine Küchenhilfe 
...deshalb macht das Brot backen auch so richtig Spaß!!!


Ach übrigens, das Pesto mit Knoblauchspaghetti und Garnelen...
ein Traum....

Kommentare:

  1. Ohhhh, wann soll ich da sein???? :-))))) In Bärlauch könnte ich mich rein legen, so liebe ich den!
    Das sieht alles absolut LECKER aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhh...das sind ja köstliche Küchenschätze! Pesto habe ich noch nie selbstgemacht. Vielleicht sollte ich es mal versuchen?! Herzliche Grüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika