Sonntag, 13. Oktober 2013

Mama, warum weint die Blume?

Habt ihr schon gehört, dass eine Pfanze weint?
Nein?!
Dann zeige ich euch heute die

"Tränen der Jungfrau"

( lacrima maicii domnului)

 


Die Pfanze hat ihren Ursprung wohl in Südostasien und Ost-Australien.
Ich habe sie vor vielen Jahren von meiner Mama bekommen.
Im Volksmund wird sie auch Wachsblume genannt.


Hier wächst gerade eine Wachsblume heran.
Sie hat lange kletterartige Stiele und die Blätter sind dick und ledrig.


Sie wird als "Tränen der Jungfrau" bezeichnet, 
denn wenn man sie berührt kullern Tränen wie Wassertropfen.


Die kleinen Blüten sind wie Trauben angeordnet
und sehen in der Tat fast wie Wachs aus.


Vor allem Abends entwickelt sie einen sehr starken Duft,
der manchmal für sensible Nasen unerträglich ist.

In diesem Jahr habe ich mit ihr besonderst viel Glück und Freunde,
sie hatte ca. acht solcher Blütentrauben...
und der Rede nach blüht sie wohl am liebsten
in einer" intakten Umgebung "
...so die Worte meiner Mama!

zauberhafte Grüße
eure Moni
 

Kommentare:

  1. Wahnsinnig tolle Fotos! Die Tränen der Jungfrau...noch nie gehört , noch nie gesehen. Sehr spannend. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika, die Hakenlöcher befinden sich an der Unterseite der Brote.
    Die finde ich auch nicht toll. Zumal ich momentan ein bisschen weniger
    essen möchte und dann ist da in dem Wenig noch ein Loch !

    Meine Maschine würde glatt auch so einen Teil bewältigen, sie ist ja
    stark! Aber bisher fehlte mir noch das ultimative Rezept dafür!

    Hab es schön!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Ich hatte lange Jahre eine solche Pflanze, und habe sie geliebt. Eingegangen ist sie damals, als unser Spatzenkind so schwer krank wurde..... Da hat ihr wohl das schwere Klima nicht mehr behagt....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Moni !
    Vielen DANK fürs Teilen der Verlosung ! Viel Glück !!
    Herzliche Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Monika!

    Schön das Du gestern da warst, hab mich echt gefreut! Ist doch was anderes als sich zu schreiben, wenn man sich mal live sieht!
    Wir hatten ja gestern über Nachahmer gesprochen, guck mal hier, das meinte ich!
    http://angelinasfreudentanz.blogspot.de/2012/11/enttauscht-i-made-it.html
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank Monika,
    jetzt weiß ich endlich was für eine Rarität ich bei mir im Wohnzimmer habe. Ich habe mir die Pflanze mal aus Dänemark mitgebracht und alle paar Jahre blüht sie mal. Schön, daß ihr jetzt einen Namen geben kann.
    Eine schöne Woche wünscht Dir Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch! Bei mir blühen Blumen immer nur eine Saison. Die Auskunft deiner Mutter macht mich mir jetzt ein bissl Sorge...gut das ich nicht abergläubisch bin. :-)))

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika