Dienstag, 8. Oktober 2013

Geperlte Ringe aus Swarovski, Rocailles und Co

 
Bevor ich dem Nähwahn verfallen bin, habe ich soooo gerne Perlenringe gemacht.
 Erst hatte ich mit kleineren - einfachen Ringen begonnen, so wie diese hier ...
 

Übrigens, es könnte heute länger dauern...
ich habe ganz viele Bilder,
machs dir doch schon mal gemütlich :-))))   
So schaut's an der Hand aus. 


 
Dann wurden auch schon mal schwierigere Modelle probiert...
 
 
 
 
 
 
 
Dann haben wir uns nochmals gesteigert...
 



 
Könnt ihr noch?
Hier nun die letzten...
 
 


 Der obere Ring verläuft Diagonal und gehört an die rechte Hand,
ich habe es jedoch um's ver****** nicht geschafft mit links zu fotografieren.




Ihr seid spitze, wenn ihr bis hier durchgehalten habt ;-)

Und falls jemand Lust hat das "Perlen" auszuprobieren,

 

Kommentare:

  1. Die sind ja toll!
    Ich bin nicht so der Ringtyp. Vielleicht, weil ich alles weglegen muss bei der Arbeit.... Aber schön finde ichs schon!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ui was für eine filigrane Arbeit.... Da hätte ich wohl nicht das Händchen für..... Zumal ich auch meist Ringlos bin....
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika