Donnerstag, 30. Mai 2013

Wildspitz die 2. und die 3.

So der Dreh ist nun raus, 
jetzt weiß ich das es nicht unmöglich ist
eine Geldbörse zu nähen.

Und weil es letzten Sonntag hier nur geregnet hatte,
dachte ich mir...ab an die Maschine.

Und so ist dann
die 2. und 3. Wildspitz Geldbörse entstanden ;-)













Welche gefällt euch besser?

zauberhafte Grüße
Monika

Stoffe und Webbänder: z.T aus meinem Fundus und vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Wow...ich bin erschlagen...superschön, die beiden. Ich glaube, wenn man mal die Hemmschwelle überwunden hat, ist es nicht mehr so schlimm. Vielleicht muß ich mir selber mal in den Hintern treten...damit ich mich auch mal endlich an diese wunderschöne Geldbörse traue.
    Welche mir besser gefällt? Das ist schwer...sie sind wirklich alle beide wunderschön. Nur, da Rot nicht so ganz meine Farbe ist, würde ich zu der mit dem türkisfarbenem Paisleymuster tendieren.
    Einen schönen Feiertag wünscht Dir
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hab ich doch glatt vergessen zu fragen: Nimmst Du dafür eigentlich beschichtete Stoffe?
    ♥-lichst Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe normale Baumwollstoffe verwendet, möchte aber irgenwann einmal Wachstuch oder sogar Lederimitat ausprobieren. Mal schauen ob die Börse dann noch mehr Stand hat ;-)

      Liebe Grüße an euch Alle <3<3<3<3<3<3<3<3

      Löschen
  3. Toll, toll, toll! Beide Geldbörsen sind wunderschön! Ich persönlich würde mich für die ROTE entscheiden...Hab`einen wundervollen Tag, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die netten Worte <3
      ich wünsche dir auch einen schönen Feiertag

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Braun-türkis ist mein Favorite! Wer hätte das gedacht.... ;)
    Einfach schön.... Wenn ich mal Zeit hab, isteht das auch auf meiner Liste

    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich an deinen Posts kleben bleiben, bis ich die Geldbörse entdecke ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika