Sonntag, 10. Februar 2013

...wenn die Häkelnadel glüht, dann steht die Nähma ziemlich still!


Vor einiger Zeit habe ich euch angekündigt,
 dass ich ein Häkelprojekt begonnen habe
und heute lasse ich einige Bilder sprechen...


In diesen netten Mädchenfarben habe ich
 für unseren Zwerg dieses hier gegonnen...


 Eine Granny Häkeldecke 
(Anleitungen gibt's in vielen Blogs und sogar auf yout**e)


Etwas mehr als 20 solcher Vierecken sind bereits fertig,
und um die 40 Stück müssen noch gehäkelt werden...puh!



Und eine Kleinigkeit habe ich noch zum zeigen:



Diese zwei aufgehübschten Shirt zum Geburtstag
von Zwillingen :-)

Euch allen einen sonnigen Sonntag

LG Monika

Kommentare:

  1. Wunderschön Deine Grannys!!! Tolle Farbkombination:-). Hab`einen gemütlichen Sonntag Abend. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farben! An Granny's hab ich mich noch nicht gewagt.... Da muss man anschliessend sooo viele Teilchen zusammen nähen ;)
    Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt:) herzlich willkommen!
    Ich bleib auch hier, ist spannend!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni, jetzt merke ich , dass ich schon eine Weile nicht mehr bei dir zu Besuch war und einiges verpasst habe ;-)

    Auf dein Projekt mit den gehäkelten Quadraten bin ich ja schon mal gespannt...vielleicht eine Decke?

    Und die bestickten Shirts sind ja wunderschön....mit Milli...auch unser Liebling und einer schönen filigranen Elfe....Die Zwilllinge waren bestimmt auch total begeistert :-)

    Lieben Dank für die Genesungswünsche für Jolina....heute Abend war es schon melklich besser...es geht bergauf :-)
    Ich hoffe, bei euch sind alle gesund...
    Drück dich...liebe Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika,
    die Farben sind ja der Hammer!!! Da hab ich ja gleich Lust, mir noch eine zu häkeln :-)
    Übrigens hattest Du gefragt, ob ich die Quadrate bei meiner Decke zusammengenäht - oder -gehäkelt hab... ich hab sie mit Kettmaschen zusammengehäkelt... Aber Achtung... es passiert auch ganz schnell, dass man mal ein Quadrat von der falschen Seite aus anhäkelt, und das sieht echt doof aus :-)
    Fang am besten gleich mit dem Zusammenhäkeln an, und dann Stück für Stück, dann fällt es leichter...
    freu mich schon darauf, Dein Ergebnis zu sehen !!!
    GVLG ♥♥♥
    Tanja

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika