Donnerstag, 24. Januar 2013

Armstulpen

Bei der lieben Lydia von wollige zeiten


fand ich diese Armstulpen ...


und da ich Zöpfe liebe,
dachte ich mir,
die kannst du auch nacharbeiten...


gestrickt mit 5 er Nadeln
 

(Daumenloch ganz einfach gearbeitet, 
6 M abgekettet und i.d. nächsten Reihe wieder aufgenommen) 


 ...und mein nächstes Projekt wird gehäkelt, ihr dürft gespannt sein...

schönen Tag
eure Monika 

 

Kommentare:

  1. Wunderschön...echt! Mir dauert stricken oder häkeln einfach zu lange....aber die sind total schön geworden....dann hoffen wir mal, daß der Winter noch gaaaaanz lange dauert....hust.....
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja echt spitze geworden,
    meine letzten Strickprojekte liegen schon einige Jahre zurück - da bekomme ich gleich wieder lust drauf

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wunderschön geworden. Grosses Kompliment. Gefallen mir sehr gut:-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen total schön aus; ich mag super gerne Stulpen... und die würde ich auch genauso nehmen :)

    Ich danke dir für deinen super lieben Kommentar... und bleibe gleich mal als neue Leserin bei dir :)

    Schönes W-ende ...

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,
    deine Stulpen sind echt schön geworden....ich liebe auch Zopfmuster :-)

    Liebe Grüeß,
    Lilly

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika