Donnerstag, 21. Juni 2012

Josipa die 2.

Wie ihr wisst, 
hatte ich euch 
noch eine Josipa versprochen...

hier das Modell
für das große Tochterkind ...


gewünscht waren eine runde Klappe...
(das Bambi war eine Freebie...)
und eine Blume sollte auch drauf... 


die Vorderseite mit mädchenhaften coolen Bändchen verziert...


die Innenansicht mit der Einstecktasche...


Rückseite mit Label, wie gehabt...


bei dieser Arbeit kam mein neuer Schmalkantenfuss zum Einsatz

 
 Mädels, ich kann euch sagen...
es lohnt sich auf jeden Fall sich so ein Füsschen zu zulegen !!!



Sämtliche Arbeiten wie:
-Absteppen von Kanten und Säumen mit beliebiger Nadelposition.
-Nähen von Biesen und Falten
-Aufnähen von Spitzen und Bändern
-Kanten verzieren mit Garneinlage
-Feiner Kantenbaschluss
-Kanten verstärken

werden kinderleicht erledigt ;-)

So genug geschwärmt....


Seid alle lieb gegrüsst
eure Monika

Kommentare:

  1. .... ja mei...ist die umwerfend schön geworden ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wow,die ist echt superschön.Bin auch schon am überlegen,wegen dem Schnitt,hab noch so viele hier liegen,die ich noch nicht ausprobiert habe.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika