Dienstag, 24. April 2012

Sitzkissen

Hallo ihr lieben,

bereits vor längerer Zeit ist
dieses gemütliche Sitzkissen für 
ein kleines Mädchen entstanden...
ich dachte mir,
warum sollst du es nicht zeigen?

Schnitt des Sitzkissen habe ich aus diesem Buch hier


Zusätzlich habe ich einen Tragegriff angebracht,
das Schleppen eines solchen Sitzkissen ist zwar nicht schwer,
aber so viel Volumen ist für eine vierjährige
doch noch eine Herausforderung. 


 Der Ober-u. Unterstoff ist aus dem
 lieblichen Rosalie Stoff,
 aus dem blau-gelben Einrichtungshaus.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Tragegriffes,
ist ein Reißverschluß eingearbeitet,
zum leichten Befüllen mit 
einen (Styroporähnlichen) Granulat.


Die Namensapplikation habe ich freihand entworfen,
 mit Vliesofix befestigt,
und mit der Nähma drumherum gestickt
... das war ganz schön fummelig, so exakt drum herum ...

Aber ich meine,
die Mühe hat sich doch gelohnt, oder??


Liebe Grüße,
eure Monika

P.S. Entschuldigt die dunklen Bilder, aber 
damals war es schon Nacht, hier bei mir.

Kommentare:

  1. Ach ist das süß. Und die Buchstaben sehen richtig toll aus. Da kann man ja richtig neidisch auf die kleine Prinzessin werden^^.

    Liebe Grüße
    Tieneke

    AntwortenLöschen
  2. Sooooooooooooooooooo schön!!! Das sieht super toll aus. Mit dem Rosenstoff so passend für ein kleines aber auch großes Mädchen.
    Danke das du es gezeigt hast ;-)
    glg Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Wow!!! Die kleine Friederike kann sich echt glücklich schätzen
    Besitzerin eines solch wunderschönen Kissens zu sein!!!
    Wunderbare Arbeit!

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika