Sonntag, 22. Januar 2012

Crochet Flowers

Häkelblumen
habe ich bei der lieben Conny entdeckt!
Und weil ich sie sooo bezaubernd fand, 
musste dies ausprobiert und nachgearbeitet werden ;-)

Ersteinmal musste die Häkelnadel, 
die gefühlt seit mindestens der 3. Klasse
nicht mehr in die Hand genommen wurde,
gesucht werden.

Dann die Anleitung studiert werden ...
( Ähm ? Wie häkelt man nochmals Stäbchen ???)

Nach dem Prototyp...ging die Produktion los...
erst rosa..
dann lila...
dann weiß...
bis schließlich ein bunter Regenbogen 
voller Häkelblumen entstanden ist :-)


 








 Warum soll ich euch nicht auch einmal die Fehler zeigen??
So sieht's aus, wenn "frau draufloshäkelt" ohne zu zählen (*grins*)



Nun, der Anfang ist geschafft, es wird bei uns im Hause wieder
gehäkelt...sogar die Mädels machten mit beim "Fingerhäkeln"!
Vielen Dank liebe Conny :-)

Seid alle ganz lieb gegrüßt
eure Monika 

1 Kommentar:

  1. Liebe Monika,

    super dickes Komliement von mir!!!!Sie sehen alle klasse aus.
    Du musst dich echt nicht verstecken mit deinem Haeckkuensten und ausbessern ist ja nun wirklich nicht noetig.

    Sei lieb gegruesst und weiter viel Freude mit deiner Haeckarbeit!!!!

    herzlich Conny

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika